Donnerstag, 17. März 2016

Die etwas andere Pralinenschachtel

Mein Vater hatte am Wochenende Geburtstag und da er sehr schwierig ist, was Geschenke angeht, hatten wir uns überlegt, ihm diesmal Geld zu schenken. Aber Geld einfach mit einer Karte in einem Umschlag, war mir zu einfallslos. Also habe ich im www rumgeschaut, was es denn so für Ideen für Geldgeschenke gibt und bin auf eine wirklich geniale Idee gestoßen. Eine Pralinenschachtel mit Geld gefüllt. Mensch, genau das ist es, habe ich mir gedacht und bin fleißig ans Werk gegangen.


Und das kam dabei raus:


Zuerst habe ich die Schachtel gepimpt, nachdem ich die Pralinen heraus genommen hatte :-D




Dann ging es ans eingemachte







Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden gewesen und denke (bei Papa weiß man nie genau), daß es ihm auch gefallen hat.

Kommentare:

  1. Schade, daß du nicht weißt, ob die Pralinenschachtel deinem Papa gefallen hat, denn die sieht echt sensationell aus und die Idee ist total klasse und so schön umgesetzt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Pralinenschachtel total genial. Eine ganz tolle Idee mit einer wunderschönen Umsetzung.

    LG, Bine

    AntwortenLöschen